02 Dezember 2012

A sort of ... Bolero

"Learning to walk set you free. Learning to dance gives you the greatest freedom of all: to express your whole self the person you are."

Meine Freundinnen und ich waren neulich in dem Balettstück 'A sort of... Bolero', da wir die Karten für Oper, Theater und Balett, wegen der Schulplatzmiete, extrem vergünstig bekommen, und ich fand es interessant. Es war ein neues Balett und es hatte keine Hintergrundgeschichte, da man sich diese selber dazu denken musste. Die Tänzer hatten auch keine Tütüs an, sondern Nachthemden, was ich sehr schade finde. Die Nachthemden haben das ganze graziöse Bild zerstört, wie ich finde. Im Januar oder Februar läuft 'Der Nussknacker' und ich glaube, dass diese Art von Balett mehr meins ist. Früher habe ich auch selber Balett getanzt und ich fand es immer toll so ein Tütü anzuhaben ;) Das Einzige was ich gehasst habe war das übertriebene Schminken! :) Ich bin neuerdings ein Fan von Opern, Theater und Balett, da man sich an einem Abend so richtig rausputzen kann. Endlich kam auch mein schwarzen Kleid mit Spitze zum Einsatz (dass ich total liebe, aber noch keine Möglichkeit hatte es anzuziehen, außer bei Fotoshootings). Unten könnt ihr es auf den Bildern sehen. Zu dem Kleid habe ich eine schwarze Strupfhose angezogen, meine Konfi-Schuhe, einen Blazer und meine Clutch, die mit ein paar Strasssteinen besetzt ist.


(1) Strumpfhose (?), (1) + (2) + (3) + (4) Kleid mit Spitze (H&M 9,95€!), (5) Clutch mit Strasssteinen (InStyle ?), (6) Karte

Kommentare:

  1. wow das Kleid ist wunderschön!!:)
    Hab noch ein schönes Wochenende& schöne Festtage! <3

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog, gefällt uns sehr :)
    Die Bilder sind echt schön geworden :))
    Schau doch mal bei uns vorbei ;)

    AntwortenLöschen